Script Supervisor

 
Hannah-Schriftzug-mitte_Neu.png

Version 3.1, Dezember 2020

News.

im Dezember 2020

It's a wrap! GÖMMER HEI (LET’S GO HOME)

Dank neuer Technologien und der Offenheit von Regie und Produktion konnte ich diesen Dreh wegen meiner bevorstehenden Geburt im Jobsharing mit der engagierten Lidija Burcak machen. Es hat super geklappt. Nun sind wir auf das Ergebnis gespannt.

Synopsis

“Gömmer hei” ist ein psychologisches Drama über eine aus Eritrea in die Schweiz geflohene alleinerziehende Mutter. Semret macht alles, um ihrer Tochter Joe ein besseres Leben zu ermöglichen. Als die Jugendliche mehr über Herkunft und ihre Kultur erfahren möchte, zwingt sie ihre Mutter, sich ihrer Vergangenheit zu stellen.

Regie: Caterina Mona

Produktion: Cinédokké

Drehbuch: Caterina Mona

Kamera: MicGabriel Sandru

Montage: Noemi Preiswerk

 

Cast: Lula Mebrahtu, Tedros „Teddy“ Teclebrahn, Fanuel Mengstab, Hermela Tekleab, Manuela Biedermann, Mehmet Atesci, Mona Petri, Barbara Colceriu, Martha Fessehatzion u.a.

9. November 2020

HIMBEEREN MIT SENF ist abgedreht!

 

Soeben wurde der Studio-Dreh sowie ein kurzer Corona-bedingter Nachdreh des Kinder- und Familienfilms HIMBEEREN MIT SENF erfolgreich abgeschlossen.

Der Hauptdreh dieser internationalen Koproduktion fand Mitte/Ende August bis Ende September statt.

Eine wunderschöne, süsse Geschichte, von Ruth Olshan liebevoll inszeniert und von vielen Jung- und bereits bekannten Talenten authentisch verkörpert.

Synopsis

Die 13-jährige Meeri Ehrlich hat drei Probleme. Erstens: Sie hat Schmetterlinge im Bauch und ist verliebt – aber in den Falschen. Zweitens: Ihre Mutter ist tot und fehlt ihr. Drittens: ihr Vater ist Bestattungsunternehmer und sucht eine neue Frau. Dafür hat Meeri etwas ganz besonderes, das nur ihr gehört - sie kann fliegen.

Regie: Ruth Olshan

Produktion: Zischlermann Filmproduktion,  Amour Fou, Turnus Film, Phanta Vision

Drehbuch: Heike Fink, Ruth Olshan

Kamera: Michael Saxer

Montage: Isabel Meier

Szenenbild: Christina Schaffer

VFX: Cine Chromatix KG

 

Cast: Leni Deschner, Benedikt Jenke, Luc Schiltz, Jonas Kaufmann, Sophie Zeniti, Ben Bernar, Fabienne Hollwege, Inge Maux

Preise und Nominationen für BAGHDAD IN MY SHADOW

 

BAGHDAD IN MY SHADOW war in 3 Kategorien für den SCHWEIZER FILMPREIS - prix du cinéma suisse -  premio del cinema svizzero 2020 nominiert: 

bester Spielfilm, bestes Drehbuch und beste Montage - und hat den Preis für die beste Montage gewonnen.

Ausserdem gewann BAGHDAD IN MY SHADOW an den Solothurner Filmtagen 2020 den begehrten Publikumspreis.

Ich gratuliere Jann Anderegg, Samir, Dschoint Ventschr Filmproduktion, Furat al Jamil und allen Beteiligten ganz herzlich!

Es war mir eine grosse Ehre und Freude, als Script Supervisor und Samirs Assistentin beim Casting und weiteren Vorbereitungen meinen Teil dazu beitragen zu dürfen.

Regie: Samir

Produktion: Dschoint Ventschr Filmproduktion, Coin Film, Ipso Facto Productions

Drehbuch: Samir und Furat al Jamil

Kamera: Ngo The Chau

Montage: Jann Anderegg

Szenenbild: Fabian Lüscher

Kostüme: Ulrike Scharfschwerdt

 

Cast: Haytham Abdalrazaq, Zahraa Ghandour, Shervin Alenabi, Waseem Abbas, Maxim Mehmet, Andrew Buchan, Meriam Abbas u.a.

 

Filmografie.

 

Über mich.

Continuity ist meine Leidenschaft.

Ich liebe es, Drehbücher analytisch zu lesen. Macht alles Sinn? Ist etwas vielleicht zu wenig klar? Auch beim Dreh reizt mich der Aspekt der Logik besonders. Ich muss und darf ständig mit- und vorausdenken und behalte den inhaltlichen Überblick über bereits gedrehte und kommende Szenen.

Es gefällt mir, Head of my own Department zu sein, aber auch im Team mit Leidenschaft gemeinsam einen Film zu machen.

Die enge, immer spannende und immer wieder andere Zusammenarbeit mit der/dem RegisseurIn und den SchauspielerInnen schätze ich sehr.

Jeder Take, jede Szene, jeder Drehtag und jeder Film ist einzigartig!

 

 

In Zürich geboren und aufgewachsen. 

Vorkurs und Filmstudium an der Zürcher Hochschule der Künste.

2007 Kurs Script/Continuity von FOCAL, bei Barbara Krieger.

2009 Abschluss ZHdK mit Bachelor of Arts in Film.

Nach dem Studium zunächst Festanstellungen als Produktionsassistentin und Freelance-Jobs im Bereich Regieassistenz.

2012-2013 Atelier-Aufenthalt in Paris.

2013 Script-Praktikum.

Seit 2014 Freelance-Script Supervisor.

Kontakt.

 

Hannah Lichtenstein, Zürich

mail(at)hannahlichtenstein.com

+41 79 687 16 68

logo-frame-imdb-neg.png
logo-frame-ssfv-neg.png